Steinmetzkunst

Die Steinmetzkunst ist in erster Linie für die Versorgung des Berufes Juwelenschleiferei gedacht. Mit diesem Beruf seit ihr in der Lage aus rohen Edelsteinen, welche ihr über Bergbau bekommt geschliffene Edelsteine zu machen. Eine weitere sehr wichtige Aufgabe ist das Herstellen von Schlüsseln für Expeditionen. Gelevelt wird dieser Beruf am einfachsten über Steinblöcke und Ziegel. Das Material für diesen Beruf könnt ihr euch über Bergbau erfarmen.

Damit ihr die Steine verarbeiten könnt, müsst ihr zu einem Steinmetztisch in einer Siedlung eurer Wahl gehen.

Für manche Materialien gibt es zwei Möglichkeiten, sie herzustellen, weshalb sie doppelt in der Rezepte-Übersicht im Spiel geführt werden. Es werden verschiedene Materialien verwendet, einmal niedrigstufigere und einmal höherstufigere. So habt ihr die Wahl und könnt mit den Materialien craften, welche euch in grösserer Menge zur Verfügung stehen.

Gegenstände der Steinmetzkunst

Hergestellte Blöcke und Ziegel

Rezept (Berufs-Stufe)Material
Steinblock 🠝 (0)4 Stein
Steinblock 🠟 (10)2 Steinziegel, 3 Schwaches Lösungsmittel
Steinziegel 🠟 (20)2 Magnetitziegel, 3 Schwaches Lösungsmittel
Steinziegel 🠝 (50)4 Steinblock
Magnetitziegel 🠟 (30)2 Behandelter Magnetitziegel, 3 Schwaches Lösungsmittel
Magnetitziegel 🠝 (100)6 Magnetit, 2 Steinziegel
Unheilsstein (Obsidian) (150)8 Magnetitziegel, 2 Magnetit, 1 Rohstoff, 1 Lehmiger Magnetit

Hergestellte Veredelungsmaterialien

Rezept (Berufs-Stufe)Material
Raues Sandpapier (50)1 Gewöhnlicher Materialumwandler, 20 T3 Materialien
Feines Sandpapier (100)1 Hochentwickelter Materialumwandler, 20 T4 Materialien
Sandpapier (Obsidian) (150)1 Meisterlicher Materialumwandler, 20 T5 Materialien
Schwaches Lösungsmittel (50)1 Gewöhnlicher Materialumwandler, 20 T3 Materialien
Wirksames Lösungsmittel (100)1 Hochentwickelter Materialumwandler, 20 T4 Materialien
Reines Lösungsmittel (150)1 Meisterlicher Materialumwandler, 20 T5 Materialien

Edelsteine

  • Bernstein
  • Jaspis
  • Karneol
  • Opal
  • Amethyst
  • Diamand
  • Topas
  • Spahir
  • Rubin
  • Aquamarin
  • Mondstein
  • Smaragd
  • Onyx
  • Malachit

Davon gibt es jeweils verschiedene Qualitätstufen:

Damit ihr euren Beruf von 1-200 ausbauen könnt benötigt ihr jede Menge Steine. Mit Hilfe der Spitzhacke, welche für Bergbau verwendet wird könnt ihr diese in der ganzen Welt von Felsbrocken abbauen.
Theoretisch könnt ihr auch alle Materialien am Handelsposten kaufen, jedoch werdet ihr merken, dass ihr sehr viele Steine benötigt und es unter Umständen teuer werden kann.

Grundsätzlich kann man den Beruf Steinmetzkunst von 1-200 mit dem Herstellen von Blöcken und Ziegel erlernen. Solltet ihr jedoch durch Bergbau an Edelsteine kommen, macht es durchaus Sinn diese mit der Steinmetzkunst zu verarbeiten, da diese viele Erfahrungspunkte geben.

TIPP: Ein Blick auf den Handelsposten kann sich lohnen, sollten gewissen Edelsteine sehr günstig sein.

Wie funktioniert das Skill-System?

Für jeden Gegenstand den ihr produziert bekommt ihr Erfahrungspunkte. Für Gegenstände ab einem Skill von 0 gibts es deutlich weniger Erfahrungspunkte im Vergleich zu einem Skill 150 Item. Theoretisch könnt ihr aber mit jedem Item euren Fortschritt steigern. Nicht immer ist das günstigste Material auch die günstigste Lösung!

Steinmetzkunst von 1-200

1-50

391 x Steinblock

Benötigt Steinmetztisch Rang 2

Mit Steinblock lernt ihr die ersten 50 Level und benötigt dabei Steine von Felsbrocken. Der Steinblock wird auch immer wieder für Quests bei Stadtprojekten verwendet und somit von Spielern am Handelposten gekauft.

50-100

850 x Steinziegel

Benötigt Steinmetztisch Rang 3

Sobald ihr Level 50 erreicht habt könnt ihr erstmals Steinziegel produzieren. Dafür benötigt ihr immer 4 Steinblöcke welche ihr von schon von 1-50 gebaut habt. Zusätzlich benötigt ihr Sandpapier, welches ihr in Truhen in Häusern finden bzw. mit dem Beruf Holzverarbeitung und Steinmetzkunst ab Berufsstufe 50 selbst herstellen könnt.

Da euch die Menge der Steinblöcke aus Schritt 1-50 nicht reichen wird, müsst ihr auch bei 51-100 noch sehr viele Steinblöcke herstellen. Ihr schreitet im Level langsamer voran aber bekommt immer noch Erfahrungspunkte.
Die Erfahrungspunkte steigen pro Level immer ein Stück weiter an.

In jeder Siedlung ist der Steinmetztisch Standard auf Rang 2. Wenn ihr also Steinziegel bauen wollt, müsst ihr das in einer Siedlung machen, welche dieses Gebäude mindestens auf Rang 3 ausgebaut hat.

100-150

772 x Magnetitziegel

Benötigt Steinmetztisch Rang 4

Ab Level 100 könnt ihr dann schon die ersten Magnetitziegel produzieren. Erstmals benötigt ihr neben den Blöcken und Ziegel auch Erze. Für den Magnetitziegel sind das 6 Magnetit, welches ihr ab einer Bergbaustufe von 105 selbst abbauen könnt.

Als Zusatz benötigt ihr wieder Sandpapier (Raues, Feines oder Obsidian Sandpapier), welches ihr selbst herstellen könnt oder aus Vorratscontainer sammeln.

150-200

1061 x Unheilsstein (Obsidian)

Benötigt Steinmetztisch Rang 5

Sobald ihr dann auf Stufe 150 seid könnt ihr Unheilsstein (Obsidian) herstellen. Für diesen benötigt ihr Magnetitziegel, Magnetit sowie Lehmiger Magnetit. Wie schon im Teil 100-150 könnt ihr euer Magnetit mit einem Bergbau Level von 105 selbst abbauen. Lehmiger Magnetit bekommt ihr von Erdsplittern.

Als Zusatz benötigt ihr wieder Sandpapier (Raues, Feines oder Obsidian Sandpapier) welche ihr selbst herstellen könnt oder aus Vorratscontainer sammeln.

200

Dungeon-Keys

Benötigt Steinmetztisch Rang 5

Wie ihr einen Dungeon-Key baut erfahrt ihr HIER.

Fragen? Anregungen? Fehler gefunden? Besuch uns auf unserem Discord!
Scroll to Top